Was kostet ein Hochzeitsplaner

Ihr fragt Euch, was kostet ein Hochzeitsplaner denn so. Die Kosten für einen Hochzeitsplaner können je nach verschiedenen Faktoren stark variieren, wie zum Beispiel dem Standort, der Erfahrung des Hochzeitsplaners, dem Umfang der Dienstleistungen und der Größe der Hochzeit. Hier sind einige Punkte zu beachten, wenn es um die Kosten für einen Hochzeitsplaner geht:

  1. Pauschalpreis: Euer Vertrauen in mich ist wichtig. Dafür braucht es Transparenz. Daher arbeite ich provisionsfrei und mit Festpreis für die Full-Service-Planung. Damit ist eine neutrale Dienstleisterwahl gegeben, die nur auf Euren Wünschen beruht. Ihr bekommt von allen Dienstleistern direkt den Vertrag und die entsprechende Abrechnung. Häufig könnt Ihr hier sogar noch von einem Agentur-Rabatt profitieren, den ich zu 100% an Euch weitergebe.

  2. Stundenhonorar: Einige Hochzeitsplaner berechnen ihre Leistungen auf Stundenbasis. Das Stundenhonorar kann je nach Erfahrung und Fachwissen des Planers variieren. Die Honorare können zwischen 50 und 200 Euro pro Stunde liegen.

  3. Prozentsatz des Hochzeitsbudgets: Einige Hochzeitsplaner berechnen einen Prozentsatz des Gesamtbudgets der Hochzeit als ihre Gebühr. Dieser Prozentsatz liegt normalerweise bei 20% des Budgets.

Es ist wichtig zu beachten, dass dies nur grobe Schätzungen sind und die tatsächlichen Kosten je nach individuellen Umständen variieren können, wenn die Dienstleister nach den Punkten 2 und 3 abrechnen. Bei mir gibt es keine Überraschungen durch das Festpreis-Modell.

Schaut auf jeden Fall neben der Frage, was ein Hochzeitplaner kostet auch, dass Euch Euer Hochzeitsplaner sympathisch ist und die Chemie zwischen Euch stimmt. Wenn Ihr mich als Eure Hochzeitsplanerin bucht, dann steht auf Eurer To Do Liste nur noch die Gästeliste und natürlich das leckere Probeessen beim Konditor und Caterer. Ich kümmere mich um alles andere. Ihr genießt einfach nur die Vorfreude auf Eure Hochzeit. Denn ich habe alles im Griff. An Eurem Hochzeitstag wird alles perfekt aufeinander abgestimmt sein.
Neben den kreativen Themen, wie bspw. der Erstellung eines individuellen Design-Konzepts, der Planung der Dekoration und Papeterie sind auch administrative Themen, wie das Dienstleistermanagement, die Vertragsverhandlungen und natürlich die logistische Planung ausgesprochen wichtig. All das erhaltet Ihr von mir zuverlässig umgesetzt.

Auch an Eurem Hochzeitstag bin ich als sicherer Hafen an Eurer Seite und koordiniere alle Dienstleister vor Ort.
Ich nehme Euch auch gern das Gästemanagement ab. Eure Gäste können sich jederzeit an mich wenden, um logistische Fragen zu Anreise und Übernachtung, Beiträge und Überraschungen optimal abzustimmen. Also auch Eure Gäste werden bereits vor Eurem großen Tag super betreut.

Ich biete Euch einen kostenfreien Beratungstermin. Ihr erhaltet während dieses Termins eine Budgetkalkulation Eurer gesamten Hochzeit und könnt diese, unabhängig von Eurer Buchung, nutzen.

Close

Neugierig auf mehr Infos?

Dann schreibt mir gern eine kurze Nachricht: