Hochzeit auf einem Schloss

Eine Märchenhochzeit im Schloss: Der ultimative Leitfaden

Die Vorstellung, in einem Schloss zu heiraten, ruft Bilder von Romantik, Eleganz und Märchen hervor. Der Gedanke, den großen Tag inmitten von historischen Mauern, prachtvollen Sälen und gepflegten Gärten zu feiern, verleiht der Hochzeit eine einzigartige und unvergessliche Atmosphäre. Welche Frau träumt nicht davon, an ihrem Hochzeitstag eine Prinzessin zu sein. Doch eine Hochzeit im Schloss erfordert eine sorgfältige Planung und Organisation. In diesem Blogbeitrag teile ich wertvolle Tipps und Ideen, um Eure Schloss-Hochzeit zu Eurer Traumhochzeit zu machen.

1. Die perfekte Schloss-Location finden

Die Wahl des richtigen Schlosses ist der erste und wichtigste Schritt. Hier sind einige Punkte, die Ihr berücksichtigen solltet:

  • Lage: Soll das Schloss in der Nähe Eures Wohnortes oder an einem romantischen Reiseziel liegen?

  • Kapazität: Passt das Schloss zur Größe Eurer Hochzeitsgesellschaft?

  • Stil: Jedes Schloss hat seinen eigenen Charakter – von mittelalterlich bis barock. Welcher Stil entspricht Eurem Geschmack?

  • Dienstleistungen: Bietet das Schloss Catering, Dekoration und Übernachtungsmöglichkeiten an?
Hochzeit im Schloss

2. Planung und Organisation einer Hochzeit auf einem Schloss

Eine Hochzeit im Schloss erfordert wie jede andere Hochzeit natürlich eine detaillierte Planung. Hier sind einige Tipps, um den Prozess zu erleichtern:

  • Frühzeitig buchen: Schlösser sind oft sehr gefragt, besonders in der Hochzeitssaison. Plant und bucht frühzeitig.

  • Budgetplanung: Klärt alle Kosten im Vorfeld, einschließlich Miete, Catering, Dekoration, Musik und eventuell anfallende Gebühren für zusätzliche Dienstleistungen.

  • Hochzeitsplaner: Ein professioneller Hochzeitsplaner mit Erfahrung in Schloss-Hochzeiten kann eine große Hilfe sein und den Stress reduzieren.

3. Dekoration und Thema

Jedes Schloss bringt einen ganz eigenen Stil mit und gibt damit eine Deko-Richtung bereits vor. Die Dekoration sollte  also den Stil des Schlosses unterstreichen und gleichzeitig Eure persönliche Note widerspiegeln:

  • Farbschema: Wählt ein elegantes Farbschema, das zur Architektur und Geschichte des Schlosses passt.

  • Floristik: Üppige Blumenarrangements, die zur Umgebung passen, können die Romantik verstärken.

  • Beleuchtung: Kronleuchter, Kerzen und gezielte Beleuchtung können die Atmosphäre einzigartig verzaubern.
4. Das Hochzeitsmenü

Ein exquisites Hochzeitsmenü ist ein wichtiger Bestandteil  jeder Feier, so auch auf einem Schloss:

  • Catering: Einige Schlösser bieten hauseigenes Catering an, während andere externe Caterer zulassen. Fragt nach Empfehlungen und vereinbart unbedingt ein Probeessen.

  • Getränke: Besprecht die Getränkewahl, einschließlich Sekt für den Empfang, Weine für das Dinner und Cocktails für die Party. Wenn das Schloss ohne Bewirtung ist, dann sprecht lokale Getränkelieferanten an.

Wenn das Schloss kein hauseigenes Catering anbietet, dann sind viele Punkte vorab zu klären. Sind ausreichend Kühlmöglichkeiten vorhanden. Wie schaut es mit Geschirr und Besteck aus? Was benötigen die Caterer, und ist dies im Schloss vorhanden und noch vieles mehr.

5. Unterhaltung und Programm

Sorgt für ein abwechslungsreiches Programm, das Eure Gäste gut unterhält und begeistert:

  • Musik: Livemusik, ein DJ oder eine klassische Musik können die richtige Stimmung erzeugen.

  • Aktivitäten: Überlegt Euch besondere Aktivitäten wie eine Schlossführung, eine Kutschfahrt oder ein Feuerwerk.
Hochzeitsplaner Hamburg
6. Ü B E R N A C H T U N G

Für Gäste, die von weiter her anreisen, sind Übernachtungsmöglichkeiten wichtig:

  • Zimmer im Schloss: Einige Schlösser bieten Gästezimmer an, was den Gästen ein besonderes Erlebnis beschert.

  • Hotels in der Nähe: Stellt eine Liste mit nahegelegenen Hotels zusammen, falls das Schloss selbst keine oder wie meist, nur wenige Unterkünfte bietet. 

  • Sprecht vorab mit den lokalen Taxi-Unternehmen, um auch noch zu späterer Stunde das Shuttlen Eurer Gäste zum Hotel sicherzustellen.
Hochzeitsorganisation Hamburg

Fazit: Eine Hochzeit im Schloss ist zweifellos ein unvergessliches Erlebnis. So bietet eine Hochzeit im Schloss atemberaubende Foto-Kulissen, wie den Thronsaal, den Schlossgarten, die Schlosskapelle oder die Schlossmauer. Auch kann man auf vielen Schlössen und Burgen vor Ort standesamtlich oder sogar kirchlich heiraten.

 

Hochzeit auf einem Schloss
Schloss für Hochzeit
Kirchliche Hochzeit
Hochzeitsblog Hamburg

Mit der richtigen Planung und Organisation kann Euer großer Tag zu einem echten Märchen werden. Lasst Euch von der Geschichte und dem Charme des Schlosses inspirieren und schafft Erinnerungen, die ein Leben lang halten.



Alle Fotos meines Blogbeitrags zeigen das wunderschöne Märchenschloss Berlepsch. Das Schloss Berlepsch liegt 20 Autominuten hinter Göttingen und bietet die perfekte Location für eine Traumhochzeit auf einem Schloss. 

Hier findet Ihr mehr Infos zum Schloss Berlepsch.

Close
Hochzeitsorganisation Hamburg

Neugierig auf mehr Infos?

Dann schreibt mir gern eine kurze Nachricht: