Hochzeit draußen feiern

Hochzeit draußen feiern - wie man eine unvergessliche Hochzeit für Outdoor organisiert

Eine Hochzeit draußen zu feiern ist eine wunderschöne Möglichkeit, den Bund fürs Leben zu schließen. Meist hat man diese Idee, wenn gerade wunderschönes sonniges Wetter ist. Doch das Wetter ist leider unberechenbar. Hier sind daher einige Tipps, um sicherzustellen, dass Eure Outdoor-Hochzeit ein voller Erfolg wird und Ihr nicht voller Angst ständig diverse Wetter-Apps vorher checkt:

Der für euch perfekte Ort

Die Wahl der richtigen Location ist entscheidend für eine Hochzeit im Freien. Ob es sich um einen malerischen Garten, einen idyllischen Strand, einen charmanten Weinberg oder einen romantischen Wald handelt – stellt sicher, dass der Ort Euren Vorstellungen entspricht und genügend Platz für Eure Gäste bietet. Aber schaut auch, dass es eine sehr schöne Indoor-Variante gibt, die Euch auch wirklich richtig gut gefällt.

Berücksichtigt das Wetter

Das Wetter ist leider immer unberechenbar. Sogar bei meiner eigenen Hochzeit im September in Italien hat es morgens in Salerno so geschüttet, dass ich schon jede Hoffnung für eine Outdoor-Hochzeit aufgegeben hatte. Plant für Regen ein großes Zelt ein, aber denkt auch an zu viel Sonne und Sonnenschutz. Ebenso an Wespen und Co, die Euch auch gut piesacken können.

Nutzt die Natur als schönstes Deko-element überhaupt

Verwendet, wenn Ihr in der Natur feiern, besonder viele Blumen und Pflanzen noch on topp für Eure Tischdekoration. Hängt romantische Lichterketten in den Bäumen auf, um eine wirklich magische Atmosphäre zu schaffen. Nutzt Fakeln, die den Weg zu den Toiletten ausleuchten.

Stellt sicher, dass es Eure Gäste bequem haben

Eure Gäste sind bei Eurer Hochzeit im Freien längere Zeit draußen. Stellt daher sicher, dass Ihr bequeme Sitzgelegenheiten habt und bietet Sonnenschirme oder Decken an, um sie vor der Sonne oder Kälte zu schützen.

Plant die richtige Unterhaltung

Ob Live-Musik, Rasen-Spiele im Freien oder eine Fotobox – sorgt für Unterhaltung, die zu Eurer Outdoor-Hochzeit passt und Eure Gäste begeistert. Vergesst auch nicht, für ausreichend Beleuchtung zu sorgen, damit die Feier bis in die späten Stunden dauern kann.

L O G I S T I K

Eine Hochzeit im Freien erfordert mehr logistische Planung als eine traditionelle Hochzeit in einer Indoor-Location. Stellt sicher, dass Ihr alle benötigten Genehmigungen beisammen habt, ausreichend Parkplätze für Eure Gäste vorhanden sind und auch an Details wie Toiletten und Stromanschlüsse. Auch Holzplanken zum Tanzen und Beleuchtungen für die Wege sind wichtig. Sagt den Nachbarn rechtzeitig Bescheid, dass Ihr Eure Hochzeit feiern werdet, es etwas lauter werden könnte.

 

Eine Hochzeit im Freien kann eine romantische und unvergessliche Erfahrung sein, wenn sie richtig geplant wird. Wenn Ihr mich als Eure Hochzeitsplanerin mit ins Boot holt, dann könnt Ihr sicher sein, dass Eure Hochzeit im Freien ein Tag wird, den Ihr und Eure Gäste niemals vergessen werdet.

Hochzeit draußen feiern
Close

Neugierig auf mehr Infos?

Dann schreibt mir gern eine kurze Nachricht: